raoufsche Welt

nicht lesen!
Audio

Recht­li­che Schrit­te gegen Face­book


Die Stadt Bern will end­lich eine Geset­zes­grund­la­ge, um gegen ille­ga­le Face­book-Par­tys vor­ge­hen zu kön­nen.

 

Quel­le Arti­kel­bild