raoufsche Welt

nicht lesen!
Audio

Lerntagebuch 2. April 2012


Lerntagebuch 2. April

08:45 Uhr Beginn Prak­tikum
Kurz vor vier­tel vor neun tre­ffe ich im Stu­dio in St. Gallen ein.

08:50 Uhr Begrüs­sung und Über­gabe des Badge
Pro­gramm­leit­er und Chefredak­tor Ralph Weibel nimmt mich in Emp­fang und rüstet mich mit dem Badge aus.  Nun habe ich zugang zum Stu­dio

09:00 Uhr Redak­tion­ssitzung
Am Mor­gen um 9 Uhr und und später am Nach­mit­tag um 14 Uhr find­en jew­eils die Redak­tion­ssitzun­gen statt.

09:30 Uhr Text erstellen für Internes-Infor­ma­tions-Memo
Für das Interne Infor­ma­tion­s­memo schreibe ich einige Zeilen über mich.

10:00 Uhr Ein­führung Grund­la­gen Arbeit­splatz, Ken­nwörter
Für meinen Arbeit­splatz werde ich zunächst mit den wichtig­sten Pass­wörter aus­ges­tat­tet.

12:00 Uhr Mit­tag
Bis zum Mit­tag habe ich mich auf den aktuellen Stand gebracht und einige The­men für allfäl­lige Berichter­stat­tun­gen raus­geschrieben.

14:00 Uhr Redak­tion­ssitzung

14:30 Uhr Erstellen eines Beitrages für Kar­fre­itag
Am Nach­mit­tag erstelle ich mit mein­er Prak­tikums-Kol­le­gin einen Beitrag für den Kar­fre­itag.

16:30 Tes­tauf­nah­men des Beitrages. 
Von 16:30 bis 17:00 Uhr nehmen wir den Beitrag auf. Testver­suche. Habe noch Mühe mich mit dem Stu­dio anzufre­un­den. Rou­tine fehlt.

17:00 Offizielles Ende 
Arbeit am Lern­tage­buch