raoufsche Welt

nicht lesen!
Text

15. März 2012 – Fort­schritt


The­sis – Exper­ten­in­ter­views

Die Exper­ten bil­den das Herz­stück mei­ner Arbeit. Für ein Gespräch ein­ge­la­den habe ich heu­te:

Sil­vya Egli von Matt, Direk­to­rin der MAZ Jour­na­lis­ten­schu­le –> Sta­tus: offen
Frank Häne­cke, Stu­di­en­lei­ter an der MAZ Jour­na­lis­ten­schu­le –> Sta­tus: offen

Für ein Gespräch ein­ge­la­den habe ich bis­lang:

Vin­zenz Wyss, Pro­fes­sor für Jour­na­lis­tik an der ZHAW –> Sta­tus: ABSA­GE
Hei­ner Butz, Exper­te für Medi­en und Dozent an der HTW Chur –> Sta­tus: ZUSA­GE, TER­MIN OFFEN
Chris­ti­an Filk, Pro­fes­sor für Medi­en­for­schung an der HTW Chur –> Sta­tus: ZUSA­GE, TER­MIN OFFEN
Tobi­as Heinsch, Lei­ter Wirt­schafts­jour­na­lis­mus an der HSG St.Gallen –> Sta­tus: offen
Mar­tin J. Epp­ler, Pro­fes­sor Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment an der HSG St.Gallen –> Sta­tus: ABSA­GE
Dani­el Per­rin, Pro­fes­sor für ange­wand­te Lin­gu­is­tik an der ZHAW in Win­ter­thur –> Sta­tus: offen
Nico­le Rosen­ber­ger Staub, Pro­fes­so­rin für Org. Kom­mu­ni­ka­ti­on an der ZHAW in Win­ter­thur –>Sta­tus: ABSA­GE
Gui­do Keel, Dok­tor für ange­wadte Lin­gu­is­tik an der ZHAW in Win­ter­thur –> Sta­tus: TER­MIN VER­EIN­BART
Kata­ri­na Sta­noevs­ka-Sla­be­va, Pro­fes­so­rin für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment an der HSG St.Gallen –> Sta­tus: ABSA­GE


The­sis – Lek­to­rat

Ich habe mich nun defi­ni­tiv für ein Lek­tor ent­schie­den. Mei­ne Part­ner, für die Kor­rek­tur und das Lek­to­rat wird Her­mann Eise­le von der Agen­tur Nebensatz.com. Das Lek­to­rat wird vor­aus­sicht­lich vom 7.7. bis zum 22.7.2012 durch­ge­führt.


Quel­le Bil­der: Arti­kel­bild